MOCCA

erschienen in #Werkzeuge vom 3.09.2020

Modular Open Citizen Card Architecture (MOCCA) ist die Implementierung einer freien, modularen, quelloffenen Bürgerkartenumgebung und wird von EGIZ entwickelt.

Die Bürgerkartenumgebung ist die Schnittstelle zwischen der Bürgerkarte und Applikationen, welche eine Signatur benötigen. Die benötigten Informationen werden mit einem Smartcard Reader von der Bürgerkarte gelesen.

MOCCA wird lokal installiert, läuft als Hintergrundservice and wartet auf den TCP Ports 3495 und 3496 auf Security Layer Requests. Über HTTP können Funktionen der Bürgerkartenumgebung sowohl von lokalen Applikationen als auch von Webapplikationen genutzt werden.

Downloads

Datei Beschreibung Dateigröße
msi mocca-1.4.3 Mocca Windows Installer
24 MB
zip mocca-1.4.3 Mocca Linux Installer
24 MB
dmg mocca-1.4.3 Mocca MacOS Installer
24 MB