Demonstrator IBE zur Schlüsselverwaltung

erschienen in #IT-Sicherheit vom 27.02.2018

Dieses Projekt demonstriert eine alternative Variante (angelehnt an Identity-based Encryption) für Schlüsselverwaltung in Unternehmen.

Schlüsselverwaltung in Unternehmen ist aufwändig, fehleranfällig und träge. Ein Beispiel dafür ist Email und S/MIME. Zukünftiger Belegschaft kann kein verschlüsseltes Mail geschickt werden, weil noch kein Schlüssel für die Personen existiert, abgelaufene Schlüssel verhindern ebenfalls das Versenden von verschlüsselten Nachrichten. Ziel dieses Projekts war es, angelehnt an die Technologie der Identity-based Encryption (IBE) ein zentrales Schüsselverwaltungssystem zu erstellen, das die oben genannten Beispiele meistern kann, somit den administrativen Aufwand der Schlüsselverwaltung in Unternehmen vereinfacht.

Links

CrySIL-Demoseite

Webapplikationsdemonstrator

Downloads

Datei Beschreibung Dateigröße
pdf Projektbericht Version 1.0 vom 27.02.2018
386 KB
zip Applikation CMS Verschlüsselung Version vom 26.02.2018 (.zip, Java Desktop Applikation)
8 MB
gz Plugin Thunderbird Security Module Version vom 27.02.2018 (.tar.gz, Linux 64-bit)
8 MB