Komprimierbare Blockchain

erschienen in #IT-Sicherheit, Mobil & Cloud vom 23.12.2020

In diesem Projekt wird ein Ansatz für eine komprimierbare Blockchain vorgestellt. Der Ansatz sieht eine zweite, verlinkte Blockchain vor, in dessen Blöcken das aktuelle UTXO-Set gespeichert wird. Dadurch muss ein neuer Knoten nur den letzten Block in der zweiten Kette, sowie alle danach erzeugten Blöcke in der ersten Kette laden um alle relevanten Informationen zu bekommen. Mit diesem Ansatz ergeben sich im besten Fall Speicherplatz- und Bandbreiteneinsparungen von 93%.

Downloads

Datei Beschreibung Dateigröße
pdf Projektbericht Version 1.0 vom 26.11.2020
1 MB