Signaturprüfservice

erschienen in #E-Government, E-ID & E-Signatur vom 2.02.2012

Das Signaturprüfservice bietet eine zentrale Möglichkeit zur Prüfung von Signaturen unterschiedlicher Dateiformate.

Zunächst wird ein Erkennungsprozess gestartet, der das zugrunde liegende Dateiformat identifiziert und dann den entsprechenden dokumentspezifischen Prüfvorgang auslöst. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Nachrichtenfilter für bestimmte Gruppen von Dokumentformaten zu definieren, die zusätzliche Informationen im Prüfprotokoll liefern. Dies wäre für Dokumente nützlich, deren Ausprägung (XML, PDF, …) nicht ausdrücklich festgelegt ist.

Links

Nähere Informationen und der Download des Signaturprüfservices finden sich auf der Open Source Plattform joinup.eu der Europäischen Kommission.