Systematische Analyse von Android auf Fingerprintbarkeit

erschienen in #IT-Sicherheit, Mobil & Cloud vom 6.04.2020

Der Bericht stellt ein Framework vor, welches fingerprintbare Informationsquellen auf Android-Geräten automatisch erkennen kann. Dazu ruft es automatisiert Methoden auf, fragt Felder ab und ruft Daten von Content Providern ab. Das Framework wurde in zwei verschiedenen Experimenten getestet. So konnte eine Vielzahl an Informationsquellen erkannt werden, welche solch potentiell fingerprintbare Informationen liefern. Darüber hinaus wurden eindeutige Geräte-Identifikationsmerkmale gefunden, welche ein Resultat von Herstelleranpassungen sind.

Downloads

Datei Beschreibung Dateigröße
pdf Projektbericht Version 1.0 vom 31.03.2020
408 kB