MOA-ZS

erschienen in #Open Source Module, Software vom 10.11.2018

Ziel

MOA-ZS regelt die Aspekte der elektronischen Zustellung aus der Perspektive des Senders, unter anderem durch:

  • Annahme von Zustellungsanfragen
  • Suche nach Teilnehmern im Teilnehmerverzeichnis
  • Weiterleitung von Zustellanfragen an einen Zustelldienst
  • Verarbeitung von Antworten und Benachrichtigungen (wie zum Beispiel Signaturprüfung und Archivierung)

Download

Die aktuelle MOA-ZS Version steht hier zur Verfügung:

MOA ZS Web Application Archive
(Checksum; how to verify a checksum on Windows or Linux)

Source Code

Der MOA-ZS Source Code ist verfügbar unter git.egiz.gv.at/moa-zs.

Dokumentation

Eine Beschreibung wie MOA-ZS kompiliert und eingesetzt wird befindet sich in der README Datei. Konfigurationsratgeber, Versionslog und weitere Details befinden sich in der MOA-ZS Spezifikation.

Kontakt

Für Anfragen, Kommentare und Feedback kontaktieren Sie bitte Christof Rabensteiner per Mail.

Lizenz

Moa-ZS ist unter EUPL Version 1.2 lizenziert.