Bürgerkarten-Plugin für KeePass

erschienen in #E-ID & E-Signatur, IT-Sicherheit vom 12.01.2015

Es wurde ein Plugin zur Nutzung der Bürgerkarte im Kennwortverwaltungsprogramm KeePass umgesetzt.

Der Zugriff aus KeePass erfolgt normalerweise mittels Passwort, Schlüsseldatei oder Bindung an den jeweiligen Windows Account. Dieses A-SIT „Smartcard“ Plugin fügt Unterstützung für Österreichische Bürgerkarten (e-card G2 und G3 Karten, ACOS Karten) zur Funktionalität von KeePass hinzu. Bei Verwendung dieses Plugins kann der Zugriff auf die Passwort-Datenbank mittels Bürgerkarte geschützt werden. Dafür wird ein zufälliger Schlüssel generiert und mittels der Bürgerkarte verschlüsselt. Bei jedem Zugriff auf die Passwort-Datenbank wird der gespeicherte verschlüsselte Schlüssel geladen und mittels Bürgerkarte entschlüsselt und an KeePass übergeben. Zusätzlich zur Bürgerkarte kann die Datenbank auch weiterhin mittels Passwort oder Bindung an den Windows Account geschützt werden um die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Downloads

Datei Beschreibung Dateigröße
pdf Dokumentation Version 1.0 vom 12.1.2015
895 KB
zip Anwendung Version 1.0 vom 12.1.2015 (DLLs zur Installation in KeePass)
873 KB